Verkauf

sale

Gebiet: Mecklenburg-Schwerin

39 Objekte gefunden:

Briefe 1862

Katalog Michel


MECKLENBURG-SCHWERIN INCOMING MAIL : "SAVED FROM THE WRECK OF / THE COLOMBO" postal marking on a "O.H.M.S" AMBULANCE COVER (tear at left) with c.d.s "LONDON PAID JA 3 63" send to LUDWIGSLUST / MECKLENBURG SCHWERIN (arriv ... mehr/more

Briefe 1862
EUR 2.500
Bereits verkauft / already sold:

Briefe 1874

Katalog Michel


Paketkarte aus "BÜTZOW" mit provisorischem Paketaufkleber und dekorativem Klebesiegel des "BR.HERZOGL.MECKLENBURG.AMT." als Portofreiheits-Vermerk. ... mehr/more

Briefe 1874

Briefe 1856

Katalog Michel 1


4/4 Schilling, farbfrisch und allseits gut bis breitrandig geschnitten, mit sauber gerade und genau zentrisch aufgesetztem schwarzem K2 "WISMAR" auf Faltbriefhülle nach Schwerin. Ein auch durch den dekorativen Absenderst ... mehr/more

Briefe 1856

Briefe 1856

Katalog Michel 1


Mecklenburg-Schwerin 1856: 4/4 Schilling graurot, farbfrisch und allseits voll- bis breitrandig geschnitten, mit sehr sauber und gerade auf- und nebengesetztem K2 "WISMAR 10/12", auf vollständiger Faltbriefhülle nach Sch ... mehr/more

Briefe 1856

Briefe 1856

Katalog Michel 1


4/4 Schilling lebhaftrot, farbfrisch und allseits breitrandig geschnitten, mit sauber aufgesetztem blauem K2 GADEBUSCH auf größerformatigem, rückseitig gesiegeltem Briefkuvert nach Poetnitz bei Dassow. Frischer und schön ... mehr/more

Briefe 1856
1 Attest vorhanden
1 Referenz vorhanden

Briefe 1856

Katalog Michel 1(2/4)


1/4 Schilling lebhaftrot, farbfrisches und allseits breitrandig geschnittenes senkrechtes Paar, mit sauber und gerade aufgesetztem schwarzem K2 "SCHWERIN" auf vollständigem Vordruck-Streifband nach Teterow, mit handschri ... mehr/more

Briefe 1856

Briefe 1856

Katalog Michel 1(2/4), 3, U3A


Einmalige 8 1/2-Schilling-Dreifarbenfrankatur nach Schweden: Ansonsten unbekannte Kombination eines 3 Schilling Ganzsachen-Umschlages mit Zusatzfrankatur einer 5 Schilling blau sowie 2/4 Schilling rot, je farbfrisch und ... mehr/more

Briefe 1856

Briefe 1856

Katalog Michel 3


Mecklenburg-Schwerin 1856: 5 Schillinge blau auf weiß, farbfrisch und allseits sehr breitrandig, mit sauber und gerade auf- und nebengesetztem, schwarzem K2 "SCHWERIN BAHNHOF 8 XII", als portorichtige Einzelfrankatur auf ... mehr/more

Briefe 1856
2 Atteste vorhanden
1 Referenz vorhanden

Briefe 1856

Katalog Michel 3


Mecklenburg-Schwerin 1856: 5 Schilling blau, geschnitten, farbfrisch und allseits sehr breitrandig geschnitten (breiter Bogenrand mit Reihenzähler "10" oben = rechte obere Bogenecke, links oben Eckbug), mit sehr sauber a ... mehr/more

Briefe 1856
1 Attest vorhanden
1 Referenz vorhanden

Briefe 1864

Katalog Michel 5(2), U11


Mecklenburg-Schwerin 1864, 3 Schillinge gelborange, Ganzsachenumschlag mit langer Gummierung (oben ganz wenig verkürzt), mit Zufrankatur von zwei tadellosen Exemplaren 4/4 Schilling durchstochen, weißer Grund, mit sauber ... mehr/more

Briefe 1864

Briefe 1864

Katalog Michel 5b


2/4 Schilling bräunlichrot, mit sauberem K2 "SCHWERIN", übergehend geklebt auf vollständigem Streifband (mit nicht originalem Inhalt - kleine Stempelteile dort gemalt). Sehr dekorativ und die Marke absolut einwandfrei. M ... mehr/more

Briefe 1864

Briefe 1866

Katalog Michel 6a


Mecklenburg-Schwerin 1866: 2 Schilling dunkelmagenta, farbtief und allseits tadellos durchstochen, mit leicht und sauber aufgesetztem schwarzem K2 "ROSTOCK BAHNHOF 9/5", auf vollständiger Faltbriefhülle nach Schwerin por ... mehr/more

Briefe 1866
1 Attest vorhanden
1 Referenz vorhanden

Briefe 1866

Katalog Michel 6a PF


Mecklenburg-Schwerin 1866, 2 Schilling durchstochen, dunkelmagenta, mit auffälligem PLATTENFEHLER "linke untere Ecke abgeschrägt", farbfrisch und gut zentriert (ein von der Unterlage herrührende waagerechte Druckspur im ... mehr/more

Briefe 1866
1 Attest vorhanden
1 Referenz vorhanden

Briefe 1865

Katalog Michel 7 I


3 Schilling durchstochen, schmaler weißer Rand, farbfrisch, mit sauberem K2 "HAMBURG BAHNHOF" auf sauberer Faltbriefhülle nach Crivitz. Ein schöner Brief dieser Marke. Signiert W. Engel BPP. Mi. 1.000 ... mehr/more

Briefe 1865

Briefe 1866

Katalog Michel 8


Besonders schön gestempelte Einzelfrankatur auf Faltbriefhülle von Rostock nach Amsterdam, mit rückseitigem Ankunftsstempel. Als Einzelfrankatur auf Auslandsbrief ist eine große Rarität. ... mehr/more

Briefe 1866

Briefmarken 1856

Katalog Michel 1(1/4)


Mecklenburg-Schwerin 1856: 1/4 Schilling graurot, farbfrisch und allseits weit überrandig geschnitten (mit großen Teilen aller Nebenmarken), ungebraucht mit gefalztem Originalgummi, tadellos. Sicher das beste Exemplar de ... mehr/more

Briefmarken 1856

Briefmarken 1856

Katalog Michel 1(2)


Mecklenburg-Schwerin 1856: 1/4 Schilling graurot, farbfrisches und allseits gleichmäßig breitrandig geschnittenes waagerechtes Paar (8/4) mit sehr sauber, gerade und vollständig aufgesetzten K2 "SCHWERIN 11 6" auf Briefs ... mehr/more

Briefmarken 1856

Briefmarken 1856

Katalog Michel 1(2/4), 2(2)


Mecklenburg-Schwerin 1856: 1/4 Schilling graurot, farbfrisches und allseits sehr breitrandig geschnittenes senkrechtes Paar, zusammen mit waagrechtem Paar 3 Schillinge gelb (linke Marke oben angeschnitten, rechte allseit ... mehr/more

Briefmarken 1856

Briefmarken 1856

Katalog Michel 1(6/4)


Mecklenburg-Schwerin 1856: 1/4 Schilling graurot, farbfrischer und perfekt geschnittener Sechserblock (6/4) auf Briefstück mit sehr sauber und vollständig aufgesetztem Bahnpost-K2 "HAGENOW-ROSTOCK". Stempelrarität in ide ... mehr/more

Briefmarken 1856

Briefmarken 1856

Katalog Michel 2b


3 Schilling gelblichorange, farbtypisch und allseits breitrandig geschnitten, ungebraucht mit Originalgummi, einwandfrei. Mi. 100 ... mehr/more

Briefmarken 1856

Briefmarken 1856

Katalog Michel 3


5 Schilling blau, farbfrisch und allseits breitrandig, mit sauberem K2 "SCHWERIN" auf weißem Briefstück. Ein sehr schönes Briefstück dieser unterbewerteten Marke. Mi. 34o ... mehr/more

Briefmarken 1856

Briefmarken 1864

Katalog Michel 4


Ungebrauchte Kabinett-Bogenecke. Unikat. Mi. ca. 2.400++ ... mehr/more

Briefmarken 1864

Briefmarken 1864

Katalog Michel 4


Besonders dekoratives Briefstück der seltensten Marke dieses Gebietes mit sauberem K2 "SCHWERIN BAHNHOF". In der linken unteren Ecke ganz unauffällig verbessert, doppelt tiefst signiert Bühler. Mi 2200 ... mehr/more

Briefmarken 1864

Briefmarken 1864

Katalog Michel 5a, 8z


Mecklenburg-Schwerin, 1864: 4/4 Schilling geripptes Papier (= 1. Auflage) zusammen mit 5 Schillinge orangebraun, ebenfalls geripptes Papier, mit Plattenfehler III "Rahmenlinie unter "M" in "FREIMARKE" unterbrochen" (Boge ... mehr/more

Briefmarken 1864

Briefmarken 1864

Katalog Michel 5b


4/4 Schilling bräunlichrot, normales Papier, farbfrisch, mit sehr sauberem und genau zentrisch aufgesetztem K2 "CROEPLIN".Ein sehr schönes Exemplar dieser Marke. Mi. 65+ ... mehr/more

Briefmarken 1864

Briefmarken 1866

Katalog Michel 6a


Mecklenburg-Schwerin 1866: 2 Schillinge durchstochen, dunkelmagenta, farbfrisch und gut zentriert, auf größerem Briefstück, mit sauber, gerade und zentrisch aufgesetztem K2 "BRAHLSTORF 24.6.", tadellos. Ein schönes Br ... mehr/more

Briefmarken 1866

Briefmarken 1866

Katalog Michel 6a


Mecklenburg-Schwerin 1866: 2 Schillinge dunkelmagenta, durchstochen, farbfrisch und gut zentriert, mit sauber, gerade und zentrisch aufgesetztem K2 "ROSTOCK 8 11", tadellos. Ein überdurchschnittlich schönes Exemplar dies ... mehr/more

Briefmarken 1866

Briefmarken 1867

Katalog Michel 6b


Mecklenburg-Schwerin 1867: 2 Schilling in seltener Farbe blaugrau, typische Nuance und farbintensiv, mit sauber zentrisch und nahezu vollständig aufgesetztem schwarzem K2 "ROSTOCK 25/11", tadellos. Ein besonders schönes ... mehr/more

Briefmarken 1867

Briefmarken 1865

Katalog Michel 7I


Mecklenburg Schwerin 1865, 3 Schilling durchstochen, schmaler Markenrand, gelborange, farbfrisch und überdurchschnittlich zentriert, mit sauber zentrisch und gerade aufgesetztem K2 HAMBURG BAHNHOF. Ein sehr schönes Exemp ... mehr/more

Briefmarken 1865

Briefmarken 1865

Katalog Michel 7I


Mecklenburg-Schwerin 1865: 3 Schillinge gelborange, durchstochen, 1. Auflage mit schmalem Rand, mit sauber, zentrisch und gerade aufgesetztem K2 "GÜSTROW 16 9", tadellos. Ein besonders schönes Exemplar dieser Marke. ... mehr/more

Briefmarken 1865

Briefmarken 1867

Katalog Michel 7II


Mecklenburg Schwerin 1867, 3 Schilling durchstochen, breiter Rand, gelborange, gut zentriert, ungebraucht mit Originalgummi, tadellos. Schöne Qualität. Mi. 50+ ... mehr/more

Briefmarken 1867

Briefmarken 1867

Katalog Michel 7II


3 Schilling durchstochen, breiter Rand, mit besonders sauberem K2 "HAMBURG". Auffällig schönes Kabinettstück. Mi. 380 ... mehr/more

Briefmarken 1867

Briefmarken 1864

Katalog Michel 8x


Mecklenburg Schwerin 1864, 5 Schillinge durchstochen, normales Papier, farbfrisch und gut zentriert, ungebraucht mit Originalgummi, tadellos. Ein schönes Exemplar dieser unterbewerteten Marke. Mi. 190++ ... mehr/more

Briefmarken 1864

Briefmarken 1864

Katalog Michel 8y


Mecklenburg-Schwerin 1864: 5 Schillinge orangebraun, durchstochen, dickes Papier, farbfrisch und gut zentriert, mit sauber, gerade und zentrisch aufgesetztem K2 "ROSTOCK", tadellos. Ein überdurchschnittlich schönes Exemp ... mehr/more

Briefmarken 1864

Ganzsachen 1865

Katalog Michel GAA U12


Viereckig geschnittener 5 Schilling Ganzsachen-Ausschnitt entgegen den Vorschriften als Briefmarke verwendet. Große Rarität. ... mehr/more

Ganzsachen 1865

Ganzsachen 1864

Katalog Michel K12


5 Schilling-Umschlag mit schwarzem K2 "WISMAR 27.4." nach Amsterdam (blauer Weiterfranco-Vermerk "f1" = 1 Silbergroschen). Wie alle Auslandsbriefe von Mecklenburg selten. ... mehr/more

Ganzsachen 1864

Ganzsachen 1864

Katalog Michel U11


3 Schilling gelb, Ganzsachenkuvert, mit schwarzem K2 "ROSTOCK", nach Ratzeburg/Lauenburg, mit rückseitigem Bahnpost-Stempel. ... mehr/more

Ganzsachen 1864

Ganzsachen 1864

Katalog Michel 5 (10/4), GA


2 Schilling-Ganzsache mit 2 1/2 Schilling Zusatzfrankatur. Besonders ungewöhnliche Kombination, zumal ohne Nachtaxe. ... mehr/more

Ganzsachen 1864

Ganzsachen 1865

Katalog Michel 7, GA


3 Schilling durchstochen, schmaler Rand, als ungewöhnliche Zusatzfrankatur auf 2 Schilling-Ganzsache. Seltene Kombination. ... mehr/more

Ganzsachen 1865