Briefmarken 1849
Fotoattest Brettl BPP

Bayern - Briefmarken 1849

Katalog Michel 1IIa

1 Kreuzer grauschwarz, seltene Platte 2, ungebraucht mit Originalgummi, besonders farbfrisch und allseits sehr breitrandig geschnitten (mit Teilen der Trennungslinien an allen vier Seiten). Die im Jahr 1850 von der abgeschliffenen und deshalb besonders sauberen zweiten Platte gedruckten Marken sind unverhältnismäßig viel seltener als die Katalognotierung vermuten lässt. In ungebrauchter Erhaltung - vor allem in so schöner Qualität - sind sie Raritäten. Sem 3.500, Mi. 3.000++

verkauft / sold

Suchen Sie etwas Ähnliches?
Are you looking for something similar?


Weiterempfehlen / recommend


Selbst in der berühmten Elster-Sammlung, die von Bayern nahezu alles enthielt, was es ungebraucht gibt, war keine Bayern Eins der Platte 2 enthalten.