Zeitungsstempelmarken 1877
Fotoattest Dr. Ulrich Ferchenbauer VÖB

Österreich - Zeitungsstempelmarken 1877

Katalog Michel 5 I

Österreich 1877, Zeitungsstempelmarke 1 Kreuzer in der sehr seltenen Farbe ULTRAMARIN, type I, vorausentwertet mittels Zeitungsdruck und PRIVAT GEZÄHNT 11 1/2, signiert Dr. Ferchenbauer mit Attest (aus 1985): "Die noch ungewaschene Marke ist rechts stark getroffen an den übrigen drei Seiten ist die Zähnung intakt (links Teil der Nebenmarke - siehe Foto). Anton GAUBE führt in seinem Werk "Die Zeitungsstempelmarken Österreichs und Lombardei-Venetiens" ex 1958 bzw. Nachtrag ex 1962 eine privat gezähnte 1 Kreuzer in der Farbe ultramarin nicht an, es war ihm nur ein Exemplar auf Zeitungsstück mit seitlich gerissenen Rändern bekannt ! Es handelt sich um ein besonders frisches (SEHR SCHÖNES STÜCK) dieser raren Marke !" VON DIESER ÖSTERREICH RARITÄT SIND SCHEINBAR NUR 2 STÜCK BEKANNT (beide mit einseitig fehlender Zähnung). Ferchenbauer 4.000 EUR (für die normale ungezähnte Marke), in gezähnt ohne Bewertung.



(Austria rare postage stamps, seltene Briefmarken, philatelie, philately)

EUR 3.000

Kaufinteresse / buying interest


Weiterempfehlen / recommend