Briefe 1871
Fotoattest Guinand SBPV
Scan der Vorderseite
Scan der Rückseite

Norddeutscher Postbezirk - Briefe 1871

NORDDEUTSCHEN POSTBEZIRK EINMALIGE MISCHFRANKATUR MIT SCHWEIZ SITZENDE HELVETIA AUF TÜBELI GANZSACHEN UNSCHLAG:

Schweiz Sitzende Helvetia 1862, 2 x 5 Cts gelbbraun auf 10 Rp. Tübelibrief mit NDP 1/2 Groschen orange Zusatzfrankatur, alle gestempelt "SIEBNEN 5 AUG 71" und WÄGGITHAL L1 (Abgangsstempel) nach Mylau in Sachsen gesandt, handschriflich unter der NDP Marke "Frankatur ungenügend, ausländische Marken unzulässig".

Einmalige Mischfrankatur die ursprünglich als korrekte 25 Rappen Frankatur anerkannt wurde und erst später vom Grenzpostamt mit 2 Groschen Porto belegt wurde. Ex Corinphila 5.1999 "Silvaplana" zu ca 2100 CHF inkl. Aufg. verkauft.
Fotoattest Guinand SBPV (siehe dort auch die Beschreibung der Qualität)




Das Wägital (Kanton Schwyz) ist eine Tal,- und Berglandschaft im Bezirk der March. Es erstreckt sich von Siebnen Richtung Süden bis zum Fuss der Schwalbenchöpf. Höchster Punkt des Wägitals ist der Mutteristock 2294 m ü. Meer. Über 40% des gesamten Wägitals ist mit Wald bedeckt und ein Grossteil der Gebirgslandschaft gilt als unproduktiv. Im Jahre 2005 (Dez. 2005) wurden 1175 Bewohner des Wägitals gezählt...

(Mixed franking)

EUR 1.200

Kaufinteresse / buying interest


Weiterempfehlen / recommend