Briefe 1865
Fotoattest Brettl BPP
Detailansicht der Frankatur

Lübeck - Briefe 1865

Katalog Michel 8A(2)

1/2 Schilling grün, durchstochen, zwei farbfrische Exemplare, mit sauberem K2 "LUEBECK F.P.A." auf vorgedruckter Rechnung der Eisenbahnzeitung nach Steinhorst bei Mölln adressiert. Selten und in schöner Qualität.

verkauft / sold

Suchen Sie etwas Ähnliches?
Are you looking for something similar?


Weiterempfehlen / recommend


Ungewöhnlich niedrige Frankatur für eine Sendung ins Lauenburgische. Da normale Briefe mindestens 1 1/4 Schilling gekostet haben, muss es sich hierbei - trotz des teils handschriftlichen Inhaltes - um ein Sonderporto handeln, das nur noch in einem weiteren Exemplar aus derselben Korrespondenz belegt ist.